Mein Name ist Alexandra Rothenbücher.

Ich bin verheiratet und habe gemeinsam mit meinem Mann

eine Tochter und zwei Söhne.

Während und nach meiner fünfjährigen Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin durfte und darf ich wertvolle berufliche Erfahrungen in verschiedenen Institutionen (heilpädagogischen Einrichtungen und Kindertagesstätten) sammeln.

 

Weiterbildungen und Interessensschwerpunkte

 

- Kursleitung für Babymassage

 

- Natur und Kräuterkunde geprüfte Kräuterführerin

    Bestimmung von Wildkräutern,

    Heilpflanzenkunde, Umweltdidaktik

 

- Ausbildung zur Aromapflegefachkraft

    Grundlagen für den Einsatz ätherischer und fetter Pflanzenöle

    in der häuslichen Pflege beim Baby, Kind und Erwachsenen

    bei Ingeborg Stadelmann

 

Mitglied bei Forum Essenzia e.V. Aromatherapie-Aromapflege-Aromakultur

 

- Qualifizierung zur Elternberaterin & Elternbegleiterin

BAG Familienbildung und Beratung 240 UE

u.a. Kommunikationsmodelle in der Beratung, Diagnose in Beratungsgesprächen,

Prävention und Hilfe für Eltern und Kind, Beratung und Begleitung von Elterngruppen

Bindung zwischen Eltern und Kind, Kindliche Entwicklungsstadien, Medienerziehung, 

Probleme im Erziehungsalltag bewältigen,

Stärkung der Erziehungskompetenz - handlungsorientierte Hilfen für Eltern,

Entscheidungshilfe bei Bildungsübergängen u.V.m.

 

- Seminarleiterschein für Autogenes Training

nach J.H. Schultz

 

Die Natur die Grundlage meiner Arbeit

Eltern, die in der Gemeinschaft mit ihren Kindern, die Natur mit allen Sinnen erfahren können, spüren und verstehen ihre zauberhafte Wirkung

und nutzen diese bewusst für sich und ihre Familie als Kraftquelle.

Es braucht nicht viel, um dem täglichen Ablauf für eine Weile zu entfliehen.

Alleine oder gemeinsam mit den Kindern im Rhytmus der Jahreszeiten

die Vielseitigkeit von Wald und Wiese SEHEN, HÖREN, FÜHLEN,

RIECHEN und SCHMECKEN..

Die Geschwindigkeit des Familienalltags, geprägt von vorgegebenen Zeitrahmen und eingeschränkten Räumlichkeiten kann oft enorm belastend sein und beeinflusst das Bewusstsein zwischen den Kindern und den "Großen" meist mehr als es uns lieb ist.

Da es jedoch immer Elemente im Tagesablauf gibt, die sich

nicht ändern lassen - geht es darum, sich innerhalb dieser

vorgegebenen Rhythmen bewusst eine Zeit der Ruhe für sich

und die Kinder zu schaffen.

Im Laufe meiner Arbeit als Erzieherin beobachtete ich immer wieder, wie schnell Kinder dankbar "eintauchen" in die so unglaublich erlebnisreiche Natur. Sie schenkt uns alle wichtigen Förderbereiche wie Naturwissenschaften, Kreativität, Phantasie, Bewegung, Sensibilität und Achtsamkeit gegenüber Pflanzen und Tieren, was alles die Basis der kindlichen Entwicklung darstellt. Die Konfrontation mit der Natur und deren Schätze schärft den Blick auf das, was uns selbst gut tut.

 

Wir als Erwachsene können unseren Kindern Erfahrungen im Lebensraum Wald und Wiese ermöglichen. Da es sich hier um elementare Erfahrungsschätze handelt,

ist es für unsere Kinder ein nahezu unbezahlbares Geschenk diese schönen, positiven, gemeinsamen Erinnerungen mit auf den Lebensweg zu bekommen.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an das eine oder andere prägende Erlebnis

mit Ihrem Elternteil, oder den Großeltern.

 

Im Bereich rund um das Baby, Kind und Familie arbeite ich mit kontrolliert biologischen, naturreinen Ölen und anderen naturnahen Rohstoffen seriöser Hersteller und Anbieter.

Der Bezug zur aktuellen Jahreszeit ist immer gegeben,

auch wenn die Kurse und Beratungen innerhalb der Räumlichkeiten stattfinden.

Ich bin bemüht, die Natur in meinen Angeboten erlebbar zu machen.

Die Einzelberatung kann auf Wunsch sehr gerne ebenso außerhalb der Räume statt finden.

Die Kurse und Beratungen dürfen ein Anlass sein und Anregungen geben, um in Ihrem Familienalltag mit mehr Entspannung und Freude gemeinsam mit den Kindern durch die Woche gehen zu können.

Alexandra Rothenbücher