NaturZwergenTreff

Kinder müssen die Dinge sehen, spüren - erleben dürfen bevor sie sie verstehen können.

Schon in diesem Alter ist es wichtig einen Bezug zur Natur zu entwickeln.

Auf diese Art können sie auch später nachvollziehen, warum sie achtsam mit unserer Natur umgehen sollten. Die Erfahrungen innerhalb des Kurses motivieren die Natur ganz selbstverständlich auch im Alltag als Möglichkeit zur Entspannung und der kindlichen Förderung zu nutzen.

Wir werden zahlreiche Begegnungen mit der Tier und Pflanzenwelt haben.

Angespornt durch die Neugierde der Kinder entdecken wir

nach und nach unseren Lebensraum. Oder fühlen ganz bewußt, wie der Wind über die Haut streicht und wie warm sich die Sonne anfühlt. - Je nach Alter der Kleinen.

Die Vielfalt der Natur erfahren wir an unterschiedlichen Orten.

Um uns zwischendurch zu stärken gibt es ein gemeinsames Picknick.

Auch hier bietet sich die Möglichkeit zu erfahren, wie die Natur schmeckt und wie erholsam die Stille dort sein kann. Die oft bizarren Formen des Waldes mit unserer Phantasie entdecken und staunen, wie farbenfroh eine blumenreiche Wiese sein kann.

Die Natur ein zauberhafter Ort der Erholung für Klein und Groß.

Auch die Geruchserlebnisse lassen die Ausflüge für Kinder

zu einem tollen Erlebnis werden, bei dem alle Sinne gefragt sind.

Was der Wald und die Wiese an Eindrücken bietet können Sie innerhalb einer vertrauten Eltern - Kind - Gruppe in angenehmer Atmosphäre auf unseren kleinen Ausflügen aus nächster Nähe miterleben.

 

Die Angebote und Aktionen in den Kursen werden von mir mit großer Sorgfalt und verantwortungsbewusst ausgewählt. Die Entscheidung ob diese für sich und das Kind genutzt werden, liegt natürlich bei dem Teilnehmer selbst.

 

bereits ab dem 1. Lebensmonat  -  3 Jahre.

 

 (ausgewählte Materialien und Getränke inbegriffen)

...mit Klein und Groß die Natur

bewußt erleben...