..."mit allen Sinnen"...

 

* Töne/Musik erleben und wahrnehmen als immer wiederkehrendes Ritual

in Liedern und Fingerspielen

* Erfahrungen rund um die Sinne machen

- wir sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen...

(dazu gibt es zahlreiche Materialien zum Ausprobieren um die einzelnen Sinne anzusprechen)

- wir fühlen in uns hinein und achten auf die Signale der Babys - welche Gefühle löst

das Wahrgenommene aus - gefällt mir das, oder eher nicht?

* in einer gemütlichen Atmosphäre soll genug Raum zum Austausch untereinander sein

* ...und natürlich jede Menge Spaß...

 

 

 

  ab 3. - ca. 10.  Lebensmonat

            

              (ausgewählte Materialien und Getränke inbegriffen)

   

 

 

Die Kursstunden können gerne auch flexibel einzeln besucht werden.

Dazu bitte immer zuvor auf der Homepage nachsehen,

ob der Kurs stattfindet. Falls ein Kurstreffen innerhalb des geplanten Blocks  ausfallen sollte, wird dies bis spätestens 8 Uhr am gleichen Tag

unter "AKTUELLES" vermerkt sein.

Eine kurze Anmeldung ein Tag zuvor wäre aus organisatorischen Gründen prima - das gewährleistet, dass genügend Plätze und Materialien

vorhanden und vorbereitet sind.

 

Die Parkplätze beider Einfahrten des Hauses können genutzt werden.

 

...Das fühlt sich gut an...